Kaffeemaschinenservice Hamburg

Unterer Landweg 16
22113 Hamburg

040 692120966
040 69212099

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://kaffeemaschinenservice.net

_Frau Sporysz


Montag bis Donnerstag
9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ab sofort: Es können nur nach telefonischer Absprache Geräte bei uns persönlich abgegeben oder abgeholt werden. Senden Sie uns gern Ihre Geräte zu, wir arbeiten weiter.

Kaffeemaschinenservice Hamburg repariert Kaffeevollautomaten der Marken Jura, Saeco. Schnelle und kompetente Reparatur von Jura, Saeco, DeLonghi, Philips, Spidem, Krups, Siemens, Melitta, Nivona. Die Kaffee-Werkstatt in Hamburg kennt sich mit den typischen Fehlern aus und kann sie deshalb schnell beheben. Jura Service Hamburg: In der Kaffee-Werkstatt ist Ihre Kaffeemaschine in guten Händen. Auch Siemens Kaffeevollautomaten Reparatur in Hamburg.

Die Prüfung ist bei der Kaffee-Werkstatt Hamburg kostenfrei, wenn eine Reparatur ausgeführt wird oder das Gerät im Falle einer Reparaturablehnung in der Kaffee-Werkstatt verbleibt.  Wenn eine defekte Maschine wieder zusammen gebaut werden muss und unrepariert abgeholt wird,  fallen 25,-Euro inkl. Mwst. anteilige Prüfkosten an.

  • *) Prüfkosten für besondere Geräte
  • WMF 90,- Euro inkl Mwst. bei Einsendung zum Hersteller
  • Einbaugeräte: – 60,- Euro inkl Mwst.

Wir bieten Wertgarantiekunden ein kostenloses Leihgerät für die Dauer der Reparatur an. Für nicht Wertgarantiekunden, stehen Leihgeräte zur Verfügung, so fern welche verfügbar sind.

Kaffeevollautomaten benötigen mindestens alle zwei Jahre eine Wartung. Das ist eine hygienische Notwendigkeit, weil erfahrungsgemäß die Hygiene ohne eine Innenreinigung nicht gewährleistet werden kann.

 

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.